Startseite Forum Vorstellung aphten durch penicilin?

  • Dieses Thema hat 1 Antwort und 1,016 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 12 Jahre, 1 Monat von peaches.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3289
    peaches
    Teilnehmer

    Hallo, ich leide seit einer Woche an eitrigen Mandeln, oder eitriger Angina und bekomme antibiotika das penicilin enthält. seit mitte dieser woche habe ich aphten bekommen. auf der wangeninnenseite und eine ganz fiese auf der zunge! es tut so höllisch weh, dass ich nichts essen kann. was halt nicht besonders gut ist, wenn man schwere pulver zu sich nimmt. die auf der wangeninnenseite konnte ich mit mundspülung und gel soweit in den griff kriegen, sind schon am abheilen. wisst ihr irgendein mittel, dass speziell für die zunge ist oder dauert es da prinzipiell länger? (ernähre mich von HIPP mittlerweile, idee von meinem freund) – ist penicilin auslöser für aphten?

    Danke für eure Hilfe!
    LG,

    Ps: eine freundin bekam ihre ganz mit chinesischer medizin (kräutertherapie) weg, aber da hab ich den termin erst im september – ich werde dann wieder berichten.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.