Startseite Forum Aphthen losgeworden / Schmerzlinderung Aphtenfrei seit 14 Monaten !

Schlagwörter: , , ,

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3383
    Einsatz
    Teilnehmer

    Hallo,

    Bin nun seit 14 Monaten Aphtenfrei. Hatte sie vorher recht regelmäßig , etwa 3 Jahre lang alle 3 Monate.
    Hauptverdächtigter : Obst
    Was habe ich gemacht das sie nun scheinbar nicht mehr auftreten ?

    Ich habe einiges im Leben umgestellt :

      [*]Ich esse nicht mehr diese großen Mengen an Obst wie früher
      [*] Äpfel schäle ich nun immer ab
      [*] Mund wurde nach dem Obst mit Wasser nachgespült
      [*]verzichte nun ganz auf einige Früchte wie Mangos und Sharon Früchte
      [*] Benutze nur noch ODOL PLUS als Mundwasser, wenn überhaupt
      [*] Habe meine Zahnpaste umgestellt auf : “Odol Med 3” ( hab mal in ner Zeitschrift gelesen das manche Zahnpasten Allergien fördern sollen )

    – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – >

    Während der Krankheit machte ich Folgendes:

      [*] Aß Vitamin A Tabletten 3x , 2x Zink Tabletten , manchmal stattdessen auch 1-2x Mega Vitamin-Tabletten ( bekam ich vom Arzt verschrieben – Vitamine, stark überdosiert aus Amerika … musste ich selber bezahlen ).
      [*] Begann nach einigen Tagen wieder mit Apfelessig in der Mischung 1Teil Essig und 3 Teile Wasser = zeitweilig gut. Hab das Zeug mit dem Wattestäbchen und anschließend mit dem Finger an alle wichtigen Stellen verteilt ( alle 4 Std ). Später entschied ich mich dafür nur noch den Apfelessig mit dem Finger zu verteilen ( da man dann auch alle Aphten und Ungereimtheiten ertasten kann).
      [*] Auf die Lippen kam 1-2 x am Tag eine Herpes-Creme (weiß nicht mehr welche das war).
      [*] Zähneputzen ging nicht mehr überall (Odol Med 3 während der Krankheit benutzt aber nur für den Rachenbereich ! … gibt auch ein ODOL PLUS , was verträglicher scheint ). Vorsichtig damit sein ! Den Rest hab ich mit dem Finger geputzt.Wenn es ging habe ich mit Odol den Rachen ausgespült wegen Mundgeruch = ok. Einige Zeit später noch HEXORAL benutzt = ok
      [*] Essen konnte ich weiche Nudeln , Joghurt mit Quark und Haferflocken. Grapefruit Saft (“Deit”) mit selber Menge Wasser getrunken = ok.
      [*] Habe diesmal insgesamt 3 Tage lang Apfelessig genommen, dann eingestellt.
      [*]Soll Zink nehmen (2 x am Tag auf nüchternen Magen) solange ich krank bin und ruhig mal 6 von den extrem überdosierten Vitamintabletten.

    Ich hoffe ihr werdet es mir nacheifern und die scheiß Aphten endlich los ! Viel Erfolg !
    Frank

    #3384
    overflood
    Teilnehmer

    Hallo Frank,

    eine schöne Auflistung, vielen Dank! Das hört sich nach einem konsequenten Allround-Gang an.

    Die Odol-Med 3 scheint ja nicht schlecht zu sein; War es diese hier?
    http://www.apomio.de/preisvergleich/odol-med-3-tube-75-ml-gsk-consumer-products.html

    Wie kamst du zu dem Entschluss mit dem Obst? Gab es fundierte Hinweise, dass das Obst schadete? Würde mich interessieren!

    Grüße
    overflood

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.