Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3133
    Anonym
    Gast

    also ehrlich. ich habe immer aphten vor einer krankheit.
    und das schon ein leben lang.

    Nach meiner Mandel-OP war mein ganzer Mundraum eine Aphte.

    Wie ich sie wegbekommen habe?
    Viel brot gegessen.
    Das macht den eiter weg.
    Die stellen, an die das brot nicht kam waren weitere 2 wochen von 3 wochen noch da ;(

    Essig, Ketchup, Listerin, Betäubungsmittel, Cortison, Koffein, Salz, Zahnpasten … alles probiert, alles auch weggelassen … “gefühlte” wirkung war immer da….

    Mein Tip: Immer den Mund in Bewegung halten. Ob Essen, Trinken oder immer wieder den Eiter wegkehren: das zeigt Wirkung!
    Und schlafen!

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.