Startseite Forum Vorstellung Ein herzliches Hallo an Alle!

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3355
    mari
    Teilnehmer

    Ich bin 36 Jahre jung und leide seit ca. 15 Jahren an diesen “niedlichen, kleinen Scheisserchen”!
    Anfangs kamen sie immer in Schüben, aber nach einer Weile haben sie sich recht häußlich bei mir niedergelassen.
    Ich habe in den letzten Jahren ein Ärzte-Marathon hinter mir, aber bis dato ist eine definitive Diagnose noch nicht gestellt.
    Von Pilzen über Herpes hatte ich schon alles aber die entsprechenden Medikamente haben nie geholfen.
    Dann wurde mir Morbus Behcet diagnostiziert. Hat sich anfangs auch noch alles recht plausibel angehört. Bekam dann Prednisolon (Cortison), Omeprazol 20mg und Ossofortin (Calcium und Vitamin D). Im ersten Jahr der Behandlung lief es auch sehr gut. Ich dachte wirklich es geschafft zu haben.
    Dann wurde es sehr massiv mit dem Befall. Ich habe durch eine Freundin die Uniklinik in Tübingen empfohlen bekommen. Dort bin ich auch hingefahren. Dort ist man spezialisiert auf Autoimmunerkrankungen. 2xjählich zur Untersuchung und die Medikamente wurden optimiert.
    Nachdem ich jetzt auch andere Hautauffälligkeiten zeige ist man sich mit dem Morbus Behcet nicht mehr so sicher.
    Ich wurde dem Professor der Hautklinik vorgestellt und er meinte es könne sich um einen Herpesvirus handeln der die Aphten verursacht. Das ist der letzte Stand der Dinge.

    Magenspigelungen, Biopsien etc.. habe ich alles schon mehrfach hinter mir. Gebracht hat es bis jetzt aber nichts.

    Also, die Suche geht weiter!

    Zur Schmerzlinderung (man kann dann auch besser essen) habe ich einen Tip: Blastoestimulina Spray
    Dieses Spray ist in Spanien ohne Rezept zu erhalten. Man kann es sich jedoch über die Apotheke bestellen lassen. Sollten die es nicht machen kann man es auch in Internet bei Goldpharma bestellen.
    Es beschleunigt die Wundheilung und hat einen betäubenden Effekt.

    Sollte es Neuigkeiten aus der Tübinger-Klinik-Front geben melde ich das natürlich gleich!

    Bis dahin wusele ich mich noch ein wenig das Forum!

    Bis dann…

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.