Startseite Forum Vorstellung Schmerzfreie Aphten?

  • Dieses Thema hat 0 Antworten und 3,252 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Jahre, 11 Monaten von vistamer.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #3611
    vistamer
    Teilnehmer

    Hallo zusammen,

    ich bin 28 Jahre alte und möchte euch was über meine Aphten erzählen.

    Bis zum März 2009 kannte ich diese Dinger eigentlich nur aus der Kindheit. Doch dann hab ich nach 8 Jahren endlich das Rauchen aufgegeben. Kurz danach hatte ich eine extrem schmerzhafte Aphte an der Innenseite der Unterlippe bekommen. Ich weiß nicht ob da ein Zusammenhang besteht zwischen Nicht-Mehr-Rauchen und Apthen, aber ich schiebe es jetzt einfach mal darauf. Naja, nach einer Woche war das schlimmste vorbei und ich konnte wieder schmerzfrei essen und sprechen.

    Dann war auch Ruhe, bis jetzt. Zur Zeit bekomme ich alle 4 Wochen, innen an der rechten Wangseite, ein Aphte. Und zwar immer an der gleichen Stelle! Besser gesagt, ich weiß garnicht so recht, ob das überhaupt eine Aphte ist. Es sieht ein wenig danach aus, aber es ist kein hochroter Hof um das kleine, weißgelbliche Fleckchen. Und es tut auch nicht annähernd so weh wie meine Aphte vom März 2009. Ich bemerke das Teil eigentlich nur, weil die Stelle sich ein wenig heiß anfühlt (weiß nicht, wie ich es anders beschreiben soll).

    Wir haben immer Pyralevex im Haus, da meine Freundin öfters Probleme mit dem Zahnfleisch am Weißheitszahn an. Also ich schmiere ich diese Stelle auch immer gleich mit Pyralvex ein und meist ist ein Tag später der Spuck bereits vorbei. Am zweiten Tag danach ist das Fleckchen verschwunden.

    Kann das wirklich ne Aphte sein? Ich meine es geht so verdammt schnell wieder weg (obwohl Pyralvex genau wie alles andere kein Wundermittel ist). Und es tut fast überhaupt nicht weh…

    Kann mir jemand nen Tipp geben?

    War die letzte Zeit ziemlich oft erkältet und auch mal krank geschrieben. Vielleicht deshalb?

    Viele Grüße
    vistamer

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.